Personal Workshops

 

workshop

gras1-1

Tantramassage

Du hast schon Tantramassagen genossen und möchtest nun einen Einblick in die Welt des Gebers bekommen? Du möchtest deiner Partnerin, deinem Partner eine Massage geben oder als paar in eine neue Welt eintauchen? Der Workshop der Tantramassage ist in verschiedene Teile gegliedert. Im ersten Workshop bekommst du einen Einblick in die Welt der Tantramassage und wirst mit den Basics vertraut.

In diesem Workshop gebe ich dir die Tools damit du jemandem eine schöne Massage geben kannst. Möchtest du dich gerne vertiefen und ins Detail der Techniken, des Fühlens und der Intimmassage gehen,  wird dir dies in den nachfolgenden Workshops vermittelt. Wichtig ist in der Zwischenzeit zu üben.

Wichtig zu wissen:

Ich arbeite mit selbst ausgewähltem Modell, das dir gute und kompetente Rückmeldung geben kann. So hast du den besten Lernerfolg. Dies gilt nicht für Paare, hier kann man direkt am Partner lernen.

Die Vorausetzung für den Workshop

Damit die perfekten Voraussetzungen für den Workshop gegeben sind, ist es wichtig dass du vorher schon einmal eine Tantramassage genossen hast. In einem Skype Gespräch oder Beratungsgespräch vor Ort, kann ich sicherstellen dass die Sympathie stimmt und eine lockere Atmosphäre entstehen wird.

gras1-3

Loving Touch

Du möchtest dein Wissen erweitern oder deine Partnerin mit einer schönen Massage überraschen? Du möchtest etwas neues ausprobieren? In diesem Workshop bekommst du einen Einblick in die Welt der Yonimassage. Die vermittelten Basics kannst du später mit deiner Intuition verbinden, um deiner Parterin einen liebvollen und sinnlichen Moment zu schenken.

Ablauf des Workshops

  • Vorgespräch
  • Einführung in die Anatomie der Frau
  • Basics für eine sinnliche Massage
  • Einblick in die Yonimassage
  • ÜBEN
  • Nachgespräch

Um dich optimal auf den Workshop vorzubereiten solltest du dir über folgende Fragen Gedanken machen.

  • Welche Erwartungen und Wünsche habe Ich?
  • Worauf möchte Ich den Schwerpunkt bei dem Workshop legen? Welcher Bereich interessiert mich besonders? (z.B. Anatomie der Frau, sinnliche Atmosphäre schaffen, Yonimassage)
  • In einem vorherigen Telefonat können diese Fragen besprochen werden.

Die Vorausetzung für den Workshop

Damit die perfekten Voraussetzungen für den Workshop gegeben sind, ist es wichtig dass du vorher schon einmal eine Tantramassage oder ein Beratungsgespräch bei mir gebucht hast. So kann ich sicherstellen dass die Sympathie stimmt und eine lockere Athmosphäre entstehen wird.

gras1-3

 

 

 

 

 

 

Advertisements