Kundenstimmen

Jedes Lob und jede Anregungen sind gern gesehen!

gras1-1

Liebe Stella,
Liebe Klana,

Gestern hatte ich das große Glück eine 2-stündige 4-Hand Massage mit und von euch beiden geniessen zu dürfen, und ich kann euch beiden nicht genug dafür danken…Obwohl ich mir im Vorfeld sicherlich einiges vorgestellt hab was denn bei 4 Händen so anders wäre, war diese Massage eine unbeschreibliche Erfahrung, eine Reise die mich an noch unbekannte Orte gebracht hat, eine Achterbahn der Gefühle pur ! Mir kam es so vor als würden dutzende Hände meinen Körper berühren, unsere Herzen gemeinsam schlagen mit nur einem Ziel, meine Seele zu beflügeln und mich als Mensch zu achten und zu feiern. Dass ihr manchmal ganz synchron massiert habt, dann aber auch ganz verschiedene Körperregionen berührt und massiert habt, ist eine ganz neue Erfahrung für mich gewesen, ein tiefes Eintauchen in meinen Körper und dessen Empfinden. Ein vollkommen einzigartiges, unbeschreiblich schönes und bewegendes Erlebnis, an dem ich sicher sehr lange noch zehren werde.

Max


Dear Stella,

Yesterday evening I had the privilege enjoying for the fifth time a 3-hour Tantra-Massage with you and it has again been an indescribable yet overwhelming experience. So far, every single massage has been a very unique journey, and I can’t wait to travel again with you.

You are not only the most loving, generous and heartwarming person I’ve met, but your deep and unconditional commitment in what you are doing is bringing my body and mind to unknown heights. You must be blessed by angles above.

I wish  more people could feel the way you let my emotions run free….


Moie Stella,

Vu ganzem Häerzen soën ëch der e Grousse Merci fir déi ongleewlëch, baal onwierklëch Rees ob déi’s du mëch viirgëschter mattgeholl haas. Et ass mir viirkomm wéi wa mer, gedroën vun der Musëk, duerch
Gefillswelten geflunn wieren, déi ëch nach nii viirdrunn besicht haat.
Reesen si joo bekannt duerfiir fir de Geescht ze befreien, du bréngs daat
bei miir fäerdeg an duerfiir sinn ëch der wierklëch dankbar.Dass ëch zum Schluss vun der Massage menge Gefiller fräie Laaf konnt
loossen, an du mëch getréischt a berouegt hues wor e Gefill vu
Gebuergenheet wéi ëch et säit menger Kandheet nët méi kannt hunn.Et ass einfach nëmme wonnerschéin sëch sou faale kënne ze loossen, matt
der Sëcherheet dass een ëmmer oppgefaange gët.Wann d’Mënschen dobaussen daat selwecht kéinten erliewen wéi daat waat ëch
erliewen duerft, da wiert dWelt e klengt bessien besser…Bis ganz ganz geschwënn
Max 


Liebe Stella,

in der letzten Woche hatte ich zum zweiten Mal Gelegenheit, eine
Tantra-Massage mit Dir zu erleben. Diesmal ist es mir noch leichter
gefallen, mich einfach fallen zu lassen und die einfühlsame Massage zu
genießen.

Es war wohltuend und inspirierend, ich werde wohl noch lange von
diesem Erlebnis zehren.
Nochmals vielen Dank!

A.


Hallo Stella,

ech hu virun e puer Joer schon dei eng oder aaner Tantramassage probéiert, mee ech muss soen, dass dei wou ech konnt bei Dir erliewen dei bescht wor.

Et waar eng wonnerbar Erfahrung waat secherlech och un denger Wärmt läit an och dorunner daat ee miekt dass du dei Massagen selwer genéiss an et och gäre mees. Ech konnt mech während där Stonn komplett faale loosen an hun einfach nemmen deng zärtlech Hänn genoss, wei se mäin Kierper masseiert an verwinnt hun. Et waar zu 100% esou wei ech mir eng Tantramassage virstellen: zärtlech, ouni zäitdrock, vill wärmt an eng super sympatesch Masseurin!

Merci Stella an hoffentlech bis geschwenn eng keier!

 Luxembourg


Eine Massage bei Stella jedes Mal aufs Neue ein Erlebnis. Schon bei der herzlichen Begrüßung fühlt man sich sofort wohl. Nach einem kurzen Kennenlernen beginnt die Massage mit einem Tuch, das den ganzen Körper zum Kribbeln bringt. Spätestens, wenn Stella ihre zarten Hände einsetzt, löst sich jede Form von Anspannung. Sie gibt sich voll und ganz der Massage hin, sodass man von der Hektik des Alltags weit entfernt ist. So kann man die Massage mit allen Sinnen genießen und den eigenen Körper, das Herz und die Atmung wahrnehmen. Die Zeit geht wie im Flug vorbei, doch das gute Körpergefühl, das eine Massage bei Stella bewirkt, hält noch sehr lange an.

Liebe Grüße, aus Freiburg

Tantramassage bei Stella
 
Was mir Stella gegeben hat war viel mehr als eine schöne Entspannung! Hatte vor dem Besuch bei ihr sehr anstrengende Tage im Geschäft. So wollte ich mir etwas Gutes tun, als ich mich für eine Tantramassage bei Stella entschloss. Schon der Empfang war äusserst herzlich. Mir stand eine sehr sympathische, hübsche und lebensfrohe Dame mit einem umwerfenden und warmen Lächeln gegenüber! Bei einem Glas Wasser wechselten wir einige Worte über das Thema Tantra. 
 
Die Massage begann mit einer sehr netten Begrüssung in einem sehr gemütlich eingerichteten Raum. Es war spürbar, dass sich Stella sehr gut auf die Massage vorbereitet hat. Das gab mir das Gefühl, willkommen zu sein, einfach sehr schön! Die Massage war einzigartig. Ganz unterschiedliche und stets sehr einfühlsame Berührungen, liessen mich in einen wunderschönen Tagtraum versinken. Stella hat mich genau einschätzen können, so dass ich das Gefühl hatte, sie kenne mich schon seit Jahren. 
Die 2.5 Std. waren jeden € wert! Sehr schön, dass man sich sowohl vor- wie auch nach der Massage duschen konnte. Alles war sehr sauber und freundlich eingerichtet. Es gab keinen Zeitdruck, die Ambience war sehr schön und man hatte nie das Gefühl ein „Kunde“ zu sein, sondern ein willkommener Besucher!
 
Danke !

Liebe Stella,
Ich danke dir für eine außergewöhnliche und sehr intensive Erfahrung. Deine Einfühlsamkeit und das Erkennen von Gefühlen haben sich in wohlfühlenden und wärmenden Berührungen widergespiegelt. Die Gedanken konnte ich ebenso fallen lassen wie die Anspannung. Ein Erlebnis, das ich gerne öfter genießen möchte. Danke vielmals.
Anonym aus Freiburg

„Bei einer Massage von Stella merkt frau sofort, dass sie mit ganzem Herzen darin quasi aufgeht!
Ihr ist es wichtig, dass du dich wohlfühlst. Das bedeutet auch, dass sie bei einer Rückenmassage nicht irgendein Programm
abspult, sondern guckt und fühlt wo du was für einen Druck brauchst.“
Lisa aus Hamburg
gras1-3
Advertisements